Seebecken Seilbahnfrei!


Kein Prestigeprojekt auf Kosten von Landschaft und Bevölkerung
 

Wir haben am 10. Dezember 2018 Einsprache beim BAV gegen das seilbahnrechtliche Plangenehmigungsverfahren eingereicht. Für die Einsprache sind wir auf Finanzmittel für die Anwalts- und Verfahrenskosten angewiesen. Je mehr Mittel wir zur Verfügung haben, desto mehr können wir ausrichten!

Spendengelder ermöglichen uns Öffentlichkeitsarbeit, Abklärungen baurechtlicher, verkehrstechnischer und ökologischer Fragen in Zusammenhang mit dem Projekt sowie wenn nötig juristisches Vorgehen gegen das Projekt, bzw. Unterstützung von einspracheberechtigten Einzelpersonen und Verbänden.

Spendengelder nehmen wir gerne entgegen auf: 

IG Seebecken Seilbahnfrei
8080 Zürich
IBAN: CH43 0900 0000 1516 6692 3
PC:     15-166692-3

auf Wunsch stellen wir für Spenden auch gerne einen Einzahlungsschein zu:  info@seebecken-seilbahnfrei.ch

Hier kann auch ein Einzahlungsschein runtergeladen und ausgedruckt werden: